Ausfurhanmeldung bei Restposten

Die Ausfuhranmeldung muss bei Exporten ausserhalb der EU gemacht werden. In sogenannte Drittländer.
Die Anmeldung kann direkt über den Zoll erfolgen oder Sie beauftragen eine Spedition, die das für Sie übernimmt.
Kosten liegen für die Anmeldung bei ca. 35€.
Beachten Sie das nach der Ausfuhranmeldung, Sie einen Ausfuhrvermerk erhalten müssen, sonst akzeptiert das Finanzamt nicht Ihre Ausfuhr und möchte von Ihnen die 19% MwSt. einziehen.
Ihre Rechnung die Sie dann Netto ausgestellt haben, gibt für das Finanzamt als Bruttorechnung.

Hier ein hilfreicher Link zum ZOLL 

Lulu Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.